“Der Tote im Whiskey-Fass” – Fragen an die Verlegerin

In den letzten Wochen konntet ihr an dieser Stelle bereits einiges erfahren und ich hoffe, dass ich euch mit den vorangegangenen Beiträgen neugierig gemacht habe. Mit dem gestrigen Erscheinen des Buches fand das Whiskey-Special auf diesem Blog seinen vorläufigen Höhepunkt. Heute erwartet euch hier das letzte Whiskey-Interview. Dieses Mal antwortet die Verlegerin des Dryas-Verlags selbst. Das Kamingespräch über Whiskey mit […]

» Weiterlesen

„Der Tote im Whiskey-Fass“ – Ladies-Night des Whiskeys

Weiter geht es mit unserer gemütlichen Kaminrunde, heute ergreifen die Ladies das Wort. Wir sprechen mit Katharina M. Mylius, Ivy A. Paul, Gitta Edelmann, Katja Wündrich und Rebecca Michéle.   1.  Katharina M. Mylius eröffnet die Ladies-Night des Whiskeys   Katharina, warum ausgerechnet Whiskey? Weil er einen einfachen Tropfen Wasser zum Helden macht.   Dein Lieblingswhiskey? Redbreast 21   Zu […]

» Weiterlesen

„Der Tote im Whiskey-Fass“ – Autoren sprechen über Whiskey

In den letzten Beiträgen habe ich euch in die Whiskey-Welt einzuführen versucht. Unsere Autoren jedoch sind schon längst in besagter Welt angekommen. Mit jedem Einzelnen habe ich kürzlich über ihre Lieblingssorten gesprochen und so vielschichtige Gespräche miterleben dürfen. Euch möchte ich heute daran teilhaben lassen. So mancher präsentiert dabei nicht nur seinen individuellen Geschmack, sondern gibt auch noch die ein […]

» Weiterlesen

“Der Tote im Whiskey-Fass” – Über die Geschichte und Herstellung des Whiskeys

Schon in meinem letzten Beitrag sprach ich über den Streit, wer eigentlich den Whisk(e)y erfunden hat. Doch wie es zu dieser Auseinandersetzung kam und welche historischen Aspekte es sonst noch über den Whisk(e)y zu berichten gibt, das erfahrt ihr heute hier.   Ein Streit erregt die Gemüter   Die besagte Auseinandersetzung zwischen den beiden großen Whisk(e)y-Nationen Schottland und Irland dreht […]

» Weiterlesen

“Der Tote im Whiskey-Fass” – Welche Whiskey-Typen gibt es?

Neulich auf Facebook stellte sich die Frage: Was mögt ihr eigentlich lieber, Whiskey, Bier oder Wein? Diese Frage dürft ihr natürlich weiterhin gerne beantworten. Heute jedoch möchte ich auf einen anderen Themenbezug im Bereich Whiskey zu sprechen kommen. Worum es geht, sind die einzelnen Whiskey-Typen. Die Antworten einzelner Autoren beinhalteten ja schon Fachbegriffe wie „Malt“ oder „Single Malt“. Darüber hinaus […]

» Weiterlesen

“Der Tote im Whiskey-Fass” – Was ist eigentlich Whiskey? (1)

Bier, Wein, Whiskey, Vodka oder etwas ganz anderes? Alles eine Frage des Typs. Vermutlich habt ihr euch noch nie diese Frage gestellt, aber wenn ihr wirklich ehrlich seid, so werdet ihr feststellen, dass ihr intuitiv eines der Getränke bevorzugt, und mit großer Sicherheit bevorzugt jeder von euch ein anderes. Die Frage nach dem Getränk ist dabei eine Frage des persönlichen Geschmacks. […]

» Weiterlesen

10 Jahre Dryas – Jeder fängt mal klein an

10 Jahre Dryas – wir blicken zurück Mittlerweile sind wir schon 10 Jahre alt und tatsächlich haben wir auch mal klein angefangen, kleiner als jetzt. Bei unserer Gründung hatten wir noch nicht einmal eine Auslieferung und das war nicht ganz unproblematisch, wie sich Sandra Thoms erinnert. 10 Jahre Dryas – Auch wir haben mal klein angefangen “Das erste Büro des […]

» Weiterlesen

10 Jahre Dryas Verlag – Wir starten ins Jahr 2017

Vor 10 Tagen begrüßten wir auf unserer Facebook-Seite das neue Jahr. Doch was bringt das neue Jahr für den Dryas Verlag? Zum Einen natürlich zahlreiche neue spannende Bücher, zum Anderen feiern wir aktuell das 10-jährige Jubiläum des Verlags. In diesem Jahr gibt es bei uns eben nicht nur einige gute Bücher auf die ihr euch freuen dürft, sondern auch Aktionen […]

» Weiterlesen

Blogtour Tag 4: “Durchbrennen nach Gretna Green”

von Sophia Farago Du bist eine junge, englische Adelige, wir schreiben das Jahr 1811 und deine Eltern haben einer Hochzeit mit deinem Angebeteten nicht zugestimmt? Sie sagen, er sein nicht standesgemäß? Oder habe zu wenig Vermögen? Ach, du Ärmste! Was sagst du da? Ihr wollt euch nicht abhalten lassen, und habt beschlossen, nach Greta Green durchzubrennen? In Schottland sind die […]

» Weiterlesen

Kampfkunst im viktorianischen England – von Sandra Thoms

Wer Verbrecher jagt, der lebt gefährlich. Das war auch dem Meisterdetektiv Sherlock Holmes nicht entgangen, weswegen er Bartitsu als Selbstverteidigung praktizierte. Oder wie Watson in „A Study in Scarlet“ anmerkt: „… is an expert singlestick player, boxer, and swordsman“. Heute hätte Holmes vermutlich Kung Fu oder Karate beherrscht, aber damals brachte ihm sein Schöpfer Doyle Bartitsu bei, eine Kampfkunst, die […]

» Weiterlesen
1 2