7. Dezember: Woher stammt der Weihnachtsbaum?

Mein Name ist Marlene Klaus, ich bin die Autorin der Krimireihe um die englische Lady Gloria. Was man nicht wissen muss, aber vielleicht erahnen kann, ist, dass die Gloria-Romane stets etwas mit der Liebesbeziehung eines bekannten fiktiven oder historischen Paares zu tun haben. Diese Paare kommen in den Romanen nicht vor, doch dienen sowohl ihre Biografien als auch einige ihrer […]

» Weiterlesen

6. Dezember: Nikolausgewinnspiel zu Ivonne Hübner

Heute ist Nikolaus, hierzulande stellen viele Kinder an diesem Tag ihre Schuhe vor die Tür. In Großbritannien ist diese Tradition weitestgehend unbekannt. Dennoch möchten wir euch heute an dieser Stelle mit einem kleinen Gewinnspiel überraschen. Bereits gestern habt ihr im Rahmen unseres Adventskaldenders auf facebook die Leseprobe zu “Teufelsfarbe” entdecken können. Heute möchten wir einem von euch ein Nikolausgeschenk machen. […]

» Weiterlesen

2. Dezember: Mein erstes Weihnachten in Cornwall von Rebecca Michèle (Teil 2)

Rebecca Michèle im Kreise lieber Freunde

Bereits gestern konntet ihr den ersten Teil von Rebecca Michèles Eindrücken ihres ersten Weihnachtsfests in Cornwall lesen. Heute erhaltet ihr auch schon den 2. Teil ihrer wahren Erzählung: Von Christmas Cracker, Papierkronen und jeder Menge Essen Gegen ein Uhr ging es zurück auf die Farm, bis auf die Autofahrer waren alle nicht mehr so ganz nüchtern. Bevor nun das große Schmausen […]

» Weiterlesen

1. Dezember: Mein erstes Weihnachten in Cornwall – eine völlig andere Welt

Rebecca Michèles Christbaum

Mehrere Jahre hatte ich bereits Urlaube in Cornwall verbracht, als 1995 mein Mann und ich von unserem Freunden zum Weihnachtsfest eingeladen wurden. John und Mary lernten wir 1992 kennen, als wir ein Holidaycottage auf ihrer Farm mieteten. Aus der sofortigen gegenseitigen Sympathie wurde eine Freundschaft, die bis heute andauert. Reiseplanung ohne Internet In einer Zeit ohne Internet, ohne die Möglichkeit, […]

» Weiterlesen

Cornwall mit Rebecca Michéle

„Cornwall ist weit mehr, als nur Kulisse romantischer Romane und Fernsehfilme …“ – Rebecca Michéle 1989 besuchte ich zum ersten Mal den südwestlichen Zipfel der britischen Insel. Gleich am ersten Tag besichtigte ich das südlich von Bodmin gelegene Landschloss Lanhydrock House. Bei der Tour durch die 52, alle im viktorianischen Stil eingerichteten Räume, wurde die Idee für den Roman „Das […]

» Weiterlesen

Fauler Zauber oder doch echte Magie? Teil 2

Besondere Kartendecks Zu den berühmtesten Decks, einem Set aus 78 Karten, zählen das Rider Waite Tarot und das Crowley Tarot. 1910 kam die erste Auflage der Karten in Umlauf, die der Okkultist A.E. Waite gemeinsam mit dem Verlag Rider & Son bei der Künstlerin Pamela Colma Smith in Auftrag gab. Die meisten Tarots, die man heute kaufen kann, orientieren sich […]

» Weiterlesen

Fauler Zauber oder doch echte Magie?

Ein kurzer Einblick in die Geschichte der Tarotkarten Es gibt Menschen, die unter keinen Umständen einen Blick in die eigene Zukunft werfen wollen. Meine Protagonistin Julie Mireau aus der »Hexe von Maine« ist so ein Mensch. Weder Teeblätter noch die Kristallkugel oder Runen sind für sie probate Mittel, ihre Probleme zu lösen, weder zukünftige noch aktuelle. Leider hält das Schicksal […]

» Weiterlesen

Marlene Klaus im Interview: “Gloria” und die realen Protagonisten

Aktuell beschäftige ich mich mit der kürzlich erschienenen Folge von Gloria, die den Titel „Gloria und die Londoner Liebschaften“ trägt. Aus diesem Grund stelle ich euch derzeit bei Facebook die entsprechenden real existierenden Protagonisten vor:   Wen wundert es, dass bei der Vielzahl jener Personen, die tatsächlich existierten, die Frage aufkommt, was eigentlich hinter diesen „realen Protagonisten“ steckt, und natürlich […]

» Weiterlesen

“Der Tote im Whiskey-Fass” – Fragen an die Verlegerin

In den letzten Wochen konntet ihr an dieser Stelle bereits einiges erfahren und ich hoffe, dass ich euch mit den vorangegangenen Beiträgen neugierig gemacht habe. Mit dem gestrigen Erscheinen des Buches fand das Whiskey-Special auf diesem Blog seinen vorläufigen Höhepunkt. Heute erwartet euch hier das letzte Whiskey-Interview. Dieses Mal antwortet die Verlegerin des Dryas-Verlags selbst. Das Kamingespräch über Whiskey mit […]

» Weiterlesen

„Der Tote im Whiskey-Fass“ – Ladies-Night des Whiskeys

Weiter geht es mit unserer gemütlichen Kaminrunde, heute ergreifen die Ladies das Wort. Wir sprechen mit Katharina M. Mylius, Ivy A. Paul, Gitta Edelmann, Katja Wündrich und Rebecca Michéle.   1.  Katharina M. Mylius eröffnet die Ladies-Night des Whiskeys   Katharina, warum ausgerechnet Whiskey? Weil er einen einfachen Tropfen Wasser zum Helden macht.   Dein Lieblingswhiskey? Redbreast 21   Zu […]

» Weiterlesen
1 2 3 4