Im Portrait: Chief Inspector Donald Sutherland Swanson

Er ist die Hauptperson in „Inspector Swanson und der Fluch des Hope-Diamanten“ und „Inspector Swanson und der Fall Jack The Ripper“ von Robert C. Marley. Grund genug einmal zu schauen, wer dieser Chief Inspector Donald Sutherland Swanson eigentlich ist? Er ist nämlich nicht nur der Held in den beiden bisher erschienenen Krimis, sondern hat wirklich mal gelebt.

Quelle: Screenshot Wikipedia

Quelle: Screenshot Wikipedia

Chief Inspector Donald Sutherland Swanson wurde 1848 in Thurso, Schottland, geboren.

Er war der leitende Polizeibeamte in der Metropolitan Police in London bei den berüchtigten Jack the Ripper-Morden 1888. Obwohl sein Vater Braumeister war, hatte Swanson andere Ambitionen. Nachdem er zunächst eine Karriere als Pfarrer oder Lehrer in Betracht gezogen und eine Weile als Büroangestellter in der Londoner City gearbeitet hatte, erkannte er schnell, dass die dortigen Karrierechancen gering waren. Er entschied sich stattdessen für den Polizeidienst. Am 27. April 1868 trat Swanson der Metropolitan Police bei.

Von November 1887 war Swanson Chief Inspector des CID bei Scotland Yard, wurde 1896 zum Superintendenten befördert und war bei der Verhinderung der Fenian Terroranschläge in London in den 1870er und 1880er Jahren beteiligt. Es gab weitere bekannte Fälle, bei denen er mitmischte, wie den gestohlenen Juwelen der Gräfin Dysart und einem gestohlenen Gainsborough Gemälde.

Bei den Jack the Ripper Morden wurde Swanson durch Dr. Robert Anderson, Assistant Commissioner der Metropolitan Police und Chef der Kriminalpolizei (CID), als Chefermittler eingesetzt. Dafür wurde Swanson von allen anderen Aufgaben befreit und bekam sein eigenes Büro bei Scotland Yard. Von hier aus koordinierte er alle Anfragen und Aufgaben und erhielt die Generalerlaubnis „jedes Papier, jedes Dokument, jede Bericht [und] jedes Telegramm“ über die Untersuchungen sichten zu dürfen. Swanson bekam so ein enorm umfangreiches Wissen und Informationen über die Morde.

Donald Swanson starb am 24. November 1924 in New Malden, Surrey und wurde auf dem Friedhof von Kingston beigesetzt.


 

Nevill Swanson & Robert C. Marley_2

Nevill Swanson & Robert C. Marley

Autor Robert C. Marley (links) bei einem Treffen mit Nevill Swanson, den Urenkel von Chief Inspector Donald Sutherland Swanson.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*